Konvertierung Euro/US-Dollar

Konvertierung Euro/US-Dollar

So funktioniert die Konvertierung von Euro/US-Dollar

Für Konvertierungen von Euro in US-Dollar und US-Dollar in Euro ermittelt die IKB als Referenzwechselkurs um 14:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eines jeden Bankgeschäftstages einen Geld- und Briefkurs.

Geldkurs

Konvertierungen von Euro in US-Dollar werden zum Geldkurs ausgeführt.

Unsere Referenzwechselkurse, Geldkurs und Briefkurs, werden mithilfe des Mittelkurses ermittelt.

Briefkurs

Konvertierungen von US-Dollar in Euro werden zum Briefkurs ausgeführt.

Für Konvertierungen von Euro in US-Dollar und US-Dollar in Euro ermittelt die IKB als Referenzwechselkurs um 14:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eines jeden Bankgeschäftstages einen Geld- und Briefkurs.

Devisenkonvertierungen, die vor 14:00 Uhr im Online-Banking beauftragt wurden, rechnet die IKB zum Referenzwechselkurs desselben Bankarbeitstages ab. Aufträge, die nach diesem Zeitpunkt eingehen, werden zum Referenzwechselkurs des nachfolgenden Bankarbeitstages abgerechnet.

Mittelkurs 1,1960
Geldkurs 1,1930
Briefkurs 1,1990

(Letzter ermittelter IKB-Kurs vom 14.04.2021)

Wechselkursentwicklung Euro/US-Dollar

Quelle: IKB Referenzwechselkurs (Stand: 14.04.2021)

Haben Sie noch Fragen?

Wir sind für Sie da